Ausflüge

Im Bernauer Hochtal und seiner Umgebung gibt es viel zu ent­decken – und das gleich in drei Kultur­berei­chen. Denn ganz in der Nähe begegnen sich Deutschland, Frank­reich und die Schweiz im Drei­länder­eck. Daher lohnt es sich immer, den einen oder anderen Urlaubs­tag für eine Tagestour zu reser­vieren.

Unterwegs im Dreiländereck

Vom Rössle aus erreichen unsere Gäste sehr schnell den Bodensee, das Elsass oder die Schweiz – Ziele, die sich für Tagestouren wirklich lohnen.


Ausgewählte Ausflugsziele


  • Hans-Thoma Museum
  • Hochtal-Steig
  • Ausflugsziele direkt in der Umgebung
  • Tagesausflüge

Das Hans-Thoma-Kunstmuseum 

Der Maler und Schriftsteller Hans Thoma ist der wohl bekannteste Künstler der Region. 1839 in Bernau geboren galt er ab 1900 für viele Jahre als beliebtester deutscher Landschafts- und Porträtmaler. Mit 85 Jahre starb er am 7. November 1924. Das 1949 gegründete Hans-Thoma-Kunstmuseum in Bernau gibt mit Ölgemälden, Grafiken, kunstgewerblichen Arbeiten und Lebensdokumenten einen tiefen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk Hans Thomas. 

Alljährlich findet das dreitägige Hans-Thoma-Fest statt. 

Alle zwei Jahre präsentiert das Hans-Thoma-Kunstmuseum den Hans-Thoma-Preis, Staatspreis des Landes Baden-Württemberg. Er wird an Künstlerinnen und Künstler vergeben, die bereits ein anerkanntes Werk aufweisen oder eine Weiterentwicklung zu hohen Leistungen erwarten lassen. Sie müssen in Baden-Württemberg geboren sein oder hier einen Schwerpunkt Ihrer Arbeit haben. 

Ergänzende, regelmäßig wechselnde Ausstellungen des Museums stehen modernen und zeitgenössischen Künstlern offen, die mit Bernau und der Region verbunden sind. 

Das Museum befindet sich in den Obergeschossen des Rathause direkt gegenüber dem Rössle. 


Rathausstraße 18 
79872 Bernau im Schwarzwald 

www.hans-thoma-museum.de

der Hochtal-Steig

Der Hochtal-Steig im Bernauer Hochtal bietet ein wunderbares Wandererlebnis. Er ist als »Premium-Wanderweg« und »Schwarzwälder-Genießerpfad« ausgezeichnet. Auf 15,6 km führt der Rundwanderweg durch lichte Wälder und über ausgedehnte Weidewiesen, bietet wunderschöne Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel, die Alpen und das gesamte Tal. An exponierten Stellen bieten acht Himmelsliegen Logenplätze inmitten der Natur.


Gute Kondition sollten die Wanderer schon mitbringen, denn auf der ersten Weghälfte geht es zügig von 885 auf 1.349 Meter. Danach führt der Weg hinunter zur Krunkelbachhütte und von dort hinüber auf die Sonnenseite des Tals. Wunderbare Ausblicke auf das Hochtal begleiten zurück zum Ausgangspunkt.

Eine der Besonderheiten auf dem Genießerpfad ist das Viscope – ein »intelligentes Aussichtsfernrohr«. Über jedem der Gipfel am Horizont wird der jeweilige Name eingeblendet.

www.bernau-schwarzwald.de


 

Ausflüge in die nähere Umgebung

Sehenswert ist der  Dom in St. Blasien. Er wurde 1783 mit einem Festgottesdienst eingeweiht – nach nur elf Jahren Bauzeit – und gehört heute zu den kunsthistorisch bedeutsamsten Bauwerken der Region.

www.dom-st-blasien.de

Interessant ist auch ein Besuch des Heimatmuseum Resenhof in Bernau. Hier gewinnen Sie einen guten Eindruck davon, wie die Menschen im Schwarzwald in früheren Zeiten gelebt und gearbeitet haben.

www.bernau-schwarzwald.de

Und ein Tag auf dem  Genießerpfad in Bernau ist geradezu eine Pflichtveranstaltung. Denn auf dem Hochtal-Steig mit seinen grandiosen Aussichten bekommt man erst den richtigen Überblick und Zugang zu seinem Urlaubsort Bernau. Ganz nebenbei kommen die Wanderer auch an der einen oder anderen Genuss-Station vorbei.

www.bernau-schwarzwald.de

Tagesausflüge im Dreiländereck

Freiburg gilt als die „Hauptstadt" des Schwarzwaldes und als die sonnigste Stadt Deutschlands. Und sie ist liebenswert: ihre Wochenmärkte, das Freiburger Münster, die zauberhafte Altstadt mit ihren Gassen und Gässchen.

www.visit.freiburg.de


Nach Frankreich oder in die Schweiz? 
Für einen Tagesausflug lohnt sich der Besuch des elsässischen Städtchens Colmar, unmittelbar an der elsässischen Weinstraße

www.tourisme-colmar.com 

Oder Sie entscheiden sich für einen Tag in Basel, der drittgrößten Stadt der Schweiz. Hier finden Kunstinteressierte die  weltberühmte Kunstsammlung »Fondation Beyeler«. Ein Besuch des Basler Zoos loihnt sich ebenso.

www.basel.com 

close

jetzt buchen!

 

Anreise

Abreise

Erwachsene

Kinder

Verfügbarkeit prüfen >

 

close